Digital Lehre

Die Hochschulleitung hat beschlossen, ab Mittwoch, 24.11., ganz auf den Online-Lehrbetrieb umzustellen, ohne eine 2G-Zwischenlösung. Über Lehrveranstaltungen, die nicht online darstellbar sind (z.B. Laborpraktika), werden die Studierenden sobald möglich von ihrer Fakultät informiert. Für diese Lehrveranstaltungen gilt dann für die Studierenden 2G. Bzgl. evtl. Alternativen für Studierende, welche die 2G-Regel nicht erfüllen, werden die Studierenden ebenfalls von ihren Fakultäten informiert.
.
Wir sind natürlich weiterhin für euch über unsere Social Media Kanäle oder per Mai erreichbar!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.