Diversität

Liebe Studierende,

wir, die Studierendenvertretung der Hochschule Landshut, wollen uns mit dieser Mail eindeutig gegen die jüngsten rassistischen und antisemitischen Äußerungen und Handlungen einiger weniger Studierender positionieren und dazu aufrufen, solche Vorkommnisse gegebenenfalls auch aktiv zu unterbinden! Wir bekräftigen außerdem die Äußerungen von Herrn Prof. Dr. Stoffel und sprechen uns dafür aus, dass die Hochschule Landshut ein Ort der Diversität und Toleranz ist und auch in Zukunft bleiben wird.

Wir möchten mit diesem Statement auf das Grundgesetz Art. 1 und die damit verbundene Würde des Menschen hinweisen. Sie zu achten, aber auch zu schützen, ist Aufgabe von uns allen. Das bedeutet auch, sich einzusetzen, wenn ihr die Würde anderer bedroht seht!

Außerdem möchten wir diese Gelegenheit nutzen und darauf aufmerksam machen, dass wir euch vertreten und als erste Anlaufstelle vermittelnd zur Seite stehen. Wenn ihr euch in irgendeiner Form diskriminiert fühlt, kommt zu uns!

Wir fordern und fördern Diversität an der Hochschule Landshut!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.