Die Fakultät Soziale Arbeit informiert über die Kriegsgeschehnisse und Hilfsmöglichkeiten

Liebe Studierende,
der Krieg gegen die Ukraine ist auch aus fachlicher Sicht der Sozialen Arbeit eine Herausforderung, auf die unsere Profession auf verschiedenen Ebenen versucht, Antworten zu finden. In den vergangenen Tagen haben sich einige Lehrende der Fakultät Soziale Arbeit hingesetzt und einen Moodlekurs gestaltet, an dem Informationen zu verschiedenen Themenbereichen zusammenlaufen.

Zum einen geht es dort um ganz konkrete Hilfsangebote im ehrenamtlichen und professionellen Bereich auf lokaler und regionaler Ebene. Sie finden dort laufend aktualisierte Informationen über Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements, der benötigten Spenden und konkreter Projekte. Zum anderen haben wir fachliche und wissenschaftliche Informationen zu dem Bereich „Soziale Arbeit und Krieg“ im Allgemeinen und zur Sozialen Arbeit im Kontext des Ukrainekrieges eingestellt. Auch Stellungnahmen der einschlägigen Fachgesellschaften der Sozialen Arbeit finden Sie dort.

Zudem gibt es ein Forum, in welchem Sie Ihre Fragen, Anliegen oder auch Projektideen einstellen können. Nutzen Sie dies gerne intensiv und regelmäßig, so dass der Moodle-Kurs ein interaktiver Ort des Austausches wird.

In den Moodle-Kurs kann man sich selbst einschreiben:
Moodle: https://moodle.haw-landshut.de/course/view.php?id=8140
Passwort: Frieden-in-der-Ukraine

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.